Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Mit diesem Nachweis sind Sie bzw. Ihre Mitarbeiter in der Bundesrepublik Deutschland berechtigt, elektrische Anschlüsse in Ihrem Gewerk vorzunehmen, zu ändern und instand zu setzen.

Grundmodul

(Voraussetzung für die spezifischen Aufbaumodule)

  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen gegen direktes und bei indirektem Berühren
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung
  • Grundlagen Erste Hilfe
  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Betriebsspezifische, elektrotechnische Anforderungen
Akkordeon

Möbel- und Küchenmonteure

  • Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
  • Arten von Elektroherden und diverse Anschlüsse
  • Arten von elektrischen Betriebsmitteln in Möbeln und deren Anschlussvarianten
  • Anschließen von Herden
  • Anschließen elektrischer Betriebsmittel in Möbeln
  • Prüfen der durchgeführten Arbeiten
  • Theoretische und praktische Prüfung

Rollladen-, Fenster-, Tür- und Toranlagenmonteure

  • Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
  • Arten von elektrischen Betriebsmitteln in Rollladen-, Markisen-,Fenster-, Tür- und Toranlagen sowie deren Besonderheiten und Anschlussvarianten
  • Anschließen von elektrischen Betriebsmitteln in Rollladen-,Markisen-, Fenster-, Tür- und Toranlagen
  • Prüfen der durchgeführten Arbeiten
  • Theoretische und praktische Prüfung

Heizungs- und Lüftungsbaumonteure

  • Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
  • Arten von elektrischen Betriebsmitteln in Heizungen und Lüftungen sowie deren Anschlussvarianten
  • Anschließen von elektrischen Betriebsmitteln in Heizungen und Lüftungen
  • Prüfen der durchgeführten Arbeiten
  • Theoretische und praktische Prüfung

Zugangsvoraussetzungen

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und erfüllen die Voraussetzungen gemäß BGV A3/TRBS 1203. 

Zielgruppen

Der Lehrgang ist für Mitarbeiter/-innen konzipiert, die als Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten eingesetzt werden sollen.

Organisatorische Daten

  • Termin:
    auf Anfrage
  • Dauer:
    je Modul 40 UE inkl. Prüfung
  • Form des Studiums:
    Präsenzstudium 1 Woche Vollzeit – Direktstudium
  • Prüfung:
    • theoretische und praktische Prüfung
  • Durchführungsort:
    • Querfurter Straße 12
      06295 Luth. Eisleben
    • Inhouse-Schulung (nach Vereinbarung)
  • Kosten:
    auf Anfrage

Ansprechpartner

Teaser-Block
  • Förderung

    Wir beraten Sie gern über Fördermöglichkeiten zu den Weiterbildungskosten.

    mehr erfahren
Render-Time: 0.028093