Service Pflege

Der Abschluss eines Pflegevertrages ist gleichzeitig ein Vertrauensvotum. Die Angehörigen sprechen Ihnen und Ihrem Unternehmen das Vertrauen aus, einen Pflegebedürftigen verantwortungsbewusst und fachlich exzellent zu betreuen. Dieses Vertrauensfundament ist auch Basis dafür, Prüfungen externer Kontrollorgane zu bestehen und den guten Ruf des Unternehmens auszubauen.

Das Seminar hilft den Teilnehmern, die psychische Belastbarkeit zu erhöhen und die zwischenmenschlichen Fähigkeiten auszubauen. Absolventen unseres Seminars sind damit besser in der Lage, das Beziehungsmanagement zu den anvertrauten Menschen positiv zu gestalten. Anderen Menschen in jeder noch so stressigen Situation mit Freundlichkeit und Respekt zu begegnen setzt neben Einfühlungsvermögen auch eigene Stabilität und nicht zuletzt viel Geduld voraus, auch dazu werden im Seminar die Grundlagen geschaffen.

Lern- und Entwicklungsziele

  • Aufbau eines wirkungsvollen Beziehungsmanagement
  • optimaler erster Eindruck
  • Freundlichkeit
  • Kunden/Patientenzufriedenheit steigern
  • Beschwerden und Reklamationen sicher behandeln
  • Kunden/Patientenerwartung zielorientiert erfüllen
  • Namens- und Gedächtnistraining
  • richtiger Umgang mit unterschiedlichen Patienten/Kundentypen
  • Umgang mit schwierigen Patienten/Kunden
  • nachhaltige Motivation und positive Einstellung
  • Redegewandtheit und sicheres Auftreten
  • Persönlichkeitsentwicklung
Akkordeon

Zugangsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • mehrjährige berufliche Erfahrung ist förderlich

Organisatorische Daten

  • Termin:
    auf Anfrage
  • Dauer:
    • 16 UE Wissenseinheiten
    • 2 Wochen Umsetzungs-und Übungszeiten zwischen den jeweiligen Wissenseinheiten
  • Form des Studiums:
    Präsenzstudium Halbtags
  • Durchführungsort:
    Querfurter Straße 12
    06295 Luth. Eisleben
  • Kosten:
    auf Anfrage

Ansprechpartner

  •  Marita Traeger

    Marita Traeger

    Prokuristin / Fachbereichsleitung

    Aus- & Weiterbildungsbereich

Teaser Block
  • Förderung

    Wir beraten Sie gern über Fördermöglichkeiten zu den Weiterbildungskosten.

    mehr erfahren
Render-Time: 0.441941