Maschinen- und Anlagenführer(in)

Inhalte

Modul 1: Systematik Teil I - Grundlagen der Maschinen- und Anlagenführung

  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • branchenspezifische Fertigungstechniken
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses
  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

Modul 2: Systematik Teil II - Produktionsplanung und Produktionstechnik

  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Prüfen
  • branchenspezifische Fertigungstechniken

Modul 3: Systematik Teil III - Metall- und Kunststoffverarbeitung und SPS

  • Auswählen von Werkstoffen nach anwendungsbezogenen Kriterien
  • Schaffen der Fertigungsvoraussetzungen für die Kunststoffverarbeitung
  • Instandhalten von Werkzeugen, Maschinen und Zusatzgeräten
  • Analysieren und Prüfen der Eigenschaften von Kunststoffen
  • Aufbauen und Prüfen von steuerungs-technischen Systemen
  • SPS I
  • SPS II
  • SPS III

Modul 4: Erwerb des Gabelstaplerscheins

  • Grundlagen
  • Einweisungen Flurförderfahrzeuge

Modul 5: betriebliche Erprobung

Akkordeon

Zugangsvoraussetzung

  • Hauptschulabschluss
  • Berufsausbildung in einem gewerblich-technischen Bereich
  • ehrjährige berufspraktische Erfahrung

Abschluss

  • Abschlussprüfung für den Ausbildungsberuf Maschinen- und Anlagenführer(in) mit IHK-Abschluss
  • externes Prüfungsverfahren möglich

Download

Maschinen- und Anlagenführer(in)

Metallbereich-Maschinen-und-Anlagenf-hrer-in.pdf

Organisatorische Daten

  • Termin:
    auf Anfrage
  • Dauer:
    3.200 UE zzgl. Prüfung
  • Form des Studiums:
    Präsenzstudium Vollzeit – Direktstudium
  • Prüfung:
    vor der IHK
    (Kosten gem. aktueller Gebührenordnung)
  • Durchführungsort:
    Querfurter Straße 12
    06295 Luth. Eisleben
  • Kosten:
    auf Anfrage

Ansprechpartner

  •  Marita Traeger

    Marita Traeger

    Prokuristin / Fachbereichsleitung

    Aus- & Weiterbildungsbereich

Teaser-Block
  • Förderung

    Wir beraten Sie gern über Fördermöglichkeiten zu den Weiterbildungskosten.

    mehr erfahren
Render-Time: -0.415009